Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Rehabilitation. Selbsthilfe. Leben.
Wir haben die Solidarität nicht erfunden. Aber wir leben sie. Seit 1920.
Rehabilitation. Selbsthilfe. Leben.
Führend in der neurologischen Rehabilitation: Die BDH-Kliniken.
Rehabilitation. Selbsthilfe. Leben.
Der BDH - die größte deutsche Fachorganisation für neurologische Patienten.
Rehabilitation. Selbsthilfe. Leben.
Rehabilitation. Selbsthilfe. Leben.
Kompetenz in der neurologischen Rehabilitation hat einen Namen - BDH.
Rehabilitation. Selbsthilfe. Leben.
Das Gegenteil von irgendwie: Konkrete Beratung und Hilfe in den Kreisverbänden des BDH.
Rehabilitation. Selbsthilfe. Leben.
Die BDH-Kliniken: Kompetente Neurologische Rehabilitation und Frührehabilitation.
 
 
Rehabilitation. Selbsthilfe. Leben.
Rehabilitation. Selbsthilfe. Leben.
Wir haben die Solidarität nicht erfunden. Aber wir leben sie. Seit 1920.
1
Rehabilitation. Selbsthilfe. Leben.
Rehabilitation. Selbsthilfe. Leben.
Führend in der neurologischen Rehabilitation: Die BDH-Kliniken.
2
Rehabilitation. Selbsthilfe. Leben.
Rehabilitation. Selbsthilfe. Leben.
Der BDH - die größte deutsche Fachorganisation für neurologische Patienten.
3
Rehabilitation. Selbsthilfe. Leben.
Rehabilitation. Selbsthilfe. Leben.
Kompetenz in der neurologischen Rehabilitation hat einen Namen - BDH.
4
Rehabilitation. Selbsthilfe. Leben.
Rehabilitation. Selbsthilfe. Leben.
Das Gegenteil von irgendwie: Konkrete Beratung und Hilfe in den Kreisverbänden des BDH.
5
Rehabilitation. Selbsthilfe. Leben.
Rehabilitation. Selbsthilfe. Leben.
Die BDH-Kliniken: Kompetente Neurologische Rehabilitation und Frührehabilitation.
6

Kreisverband Gütersloh-Warendorf

Rehabilitation. Selbsthilfe. Leben

Der BDH Bundesverband Rehabilitation vertritt seit 100 Jahren die Interessen von Menschen mit Behinderung und steht für neurologische Rehabilitation auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Er ist für Betroffene, Angehörige, Fachleute und Medien der kompetente Ansprechpartner in allen Fragen der neurologischen Rehabilitation.

In sieben über ganz Deutschland verteilten Einrichtungen und einem ambulanten Therapiezentrum werden jährlich etwa 10.000 Menschen behandelt.

Aber der BDH ist nicht nur ein Träger von Rehabilitationseinrichtungen, sondern auch eine unabhängige, gemeinnützige Selbsthilfeorganisation und Solidargemeinschaft. In einem bundesweiten Netz von Kreisverbänden finden Betroffene Aufklärung, Beratung und Hilfe.

Das Ziel des BDH: allen von einer Behinderung Betroffenen ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

 
 
 

Aktuelle Meldungen

 
Weihnachtsfrühstück im adventlichen Trubel
im Buffet-Restaurant Rieger in Marienfeld am 14.12.2019
Unser Jahresrückblick 2018
BDH-Kreisverband Gütersloh berichtet zum Jahresrückblick 2018 über das bunte Vereinsleben.
Besuch beim Radio- und Telefonmuseum
Mitglieder des BDH Kreisverbandes Gütersloh besuchten am 24.10.2018 das Verstärkeramt in St. Vit
Bundesdelegiertentagung in Fulda
Der BDH Kreisverband Gütersloh war am 12.-13.10.2018 bei der Bundesdelegiertentagung in Fulda mit seinen Delegierten ebenfalls vertreten.
BDH KV Gütersloh beim Stadtfest in Harsewinkel
BDH Kreisverband Gütersloh beteiligt sich beim "Spökenkieker Stadtfest" in Harsewinkel mit einem Stand.
Kreisvorstand beim Pflegedienst Heyßel
Der Vorstand informierte sich über das Angebot des Pflegedienstes Heyßel in Rheda-Wiedenbrück
Hoher Besuch beim BDH Kreisverband Gütersloh
Mitgliederversammlung am 06. April 2018, in der Gaststätte Jägerheim, in Rheda-Wiedenbrück
NRW-Selbsthilfe-Truck Tour in Gütersloh
Selbsthilfegruppen aus dem Kreis Gütersloh hatten hier die Möglichkeit, sich zu präsentieren. BDH Kreisverband Gütersloh hat sich auch beteiligt.
 
 

Impressionen

 
 
 

Mitgliederversammlung des
KV Gütersloh-Warendorf 2022

Nach mehr als zwei Jahren coronabedingter Pause veranstaltete der KV Gütersloh am Freitag, den 24. Juni 2022, endlich wieder eine Mitgliederversammlung. Der Vorsitzende Martin Tschiedel freute sich, neben den Mitgliedern und Gästen auch Vertreter der Bundesgeschäftsstelle des BDH, wie die Bundesvorsitzende Ilse Müller und den Bundesgeschäftsführer Gero Skowronek, im Rheda-Wiedenbrücker Gasthof Jägerheim begrüßen zu können.

Justiziarin Ass. jur. Janina Reinecke, Regionalbeauftragter Willi Küppers, Bundesgeschäftsführer Gero Skowronek, Bundesvorsitzende Ilse Müller, Referentin für Verbandsentwicklung Anna Victoria Böhringer, stellv. Vorsitzender des Kreisverbandes GT-WAF Leonhard Tepke. (v.l.n.r.)
Justiziarin Ass. jur. Janina Reinecke, Regionalbeauftragter Willi Küppers, Bundesgeschäftsführer Gero Skowronek, Bundesvorsitzende Ilse Müller, Referentin für Verbandsentwicklung Anna Victoria Böhringer, stellv. Vorsitzender des Kreisverbandes GT-WAF Leonhard Tepke. (v.l.n.r.)

Vorbildliche Kreisverbandsführung
Den Anwesenden wurde ein ausführlicher Geschäftsbericht präsentiert und eine ordnungsgemäße, satzungskonforme Kassenführung attestiert. Die anschließende Entlastung des Vorstands durch die anwesenden Mitglieder erfolgte einstimmig. Die Bundesvorsitzende des BDH Ilse Müller bedankte sich beim Kreisverbandsvorsitzenden für die vorbildliche Führung und wies in diesem Zusammenhang auf die kommende Bundesdelegiertenversammlung des BDH im September in Mönchengladbach hin, für die vier Mitglieder als Delegierte gewählt wurden.

Kreisverbandsvorsitzender Martin Tschiedel bei der Präsentation des Geschäftsberichtes
Kreisverbandsvorsitzender Martin Tschiedel bei der Präsentation des Geschäftsberichtes

Besondere Programmpunkte
Im Rahmen der Versammlung stellte dieses Mal auch die Justiziarin Ass. jur. Janina Reinecke aus Hessisch Oldendorf ihre Beratungstätigkeit in sozialrechtlichen Angelegenheiten vor.

Justiziarin Ass. jur. Janina Reinecke
Justiziarin Ass. jur. Janina Reinecke

Zur Freude aller konnte Herr Tschiedel darauf hinweisen, dass zukünftig den Mitgliedern vermehrt Aktivitäten wie ein Stammtisch mit Diskussionen zu bestimmten Themen, Besichtigungen, Tagesausflüge, intensivere Mitgliederwerbung und Vorträge mit Fachreferenten angeboten werden sollen. Bei einem gemeinsamen Abendessen nahm die Versammlung schließlich einen harmonischen Ausklang.

Aufmerksame Zuhörer während der Mitgliederversammlung
Aufmerksame Zuhörer während der Mitgliederversammlung

Vorsitzender

Martin Tschiedel

Martin Tschiedel

BDH Kreisverband Gütersloh-Warendorf
Händelstraße 9
59302 Oelde
T 0173-2659709
F 02522-324359

Sprechstunden des Kreisverbands Gütersloh-Warendorf

Sprechstunden sind nach Vereinbarung jederzeit möglich.
Sie können sich gerne bei uns telefonisch unter 0173/2659709 melden oder uns eine E-Mail zukommen lassen!

 
 

Jetzt Mitglied werden

  • BDH Magazin

    BDH Magazin

    Der BDH-Kurier ist die offizielle Zeitschrift des BDH Bundesverband Rehabilitation. Kritisch und konstruktiv, aktuell und informativ, hintergründig und manchmal unbequem

  • Helfen Sie helfen

    Helfen Sie helfen

    Der BDH und seine Patienten zählen auf Ihre Unterstützung. Wir haben die Solidarität nicht erfunden. Aber wir leben sie bereits seit 1920. Helfen Sie uns, dass wir dieses Ziel weiterhin verfolgen können.

  • Jetzt Mitglied werden!

    Jetzt Mitglied werden!

    Werden Sie jetzt Mitglied der großen Solidargemeinschaft BDH! Einfach die Felder im Formular ausfüllen.

 
 

So finden Sie uns

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos, Google Maps, Google Tag Manager und Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.